Information

Insektenidentifikation - Oregon


Western Cascade Forest, auf einer kleinen Lichtung in den Gräsern. Möglicherweise mit Zikaden verwandt? Sieht ein bisschen ähnlich aus und konnte ganz gut springen. Das letzte Beinpaar ist genau wie bei den Zikaden angeordnet. Vorausgesetzt, es liegt in Hemiptera. Ich habe noch nie einen gesehen.


Möglicherweise mit Blattzikaden verwandt?… Vorausgesetzt, es ist innerhalb von Hemiptera.

Deine Annahmen sind richtig! Dieses Insekt ist verwandt mit Zikaden, da es eine Pflanzenzikade ist und von der Ordnung Hemiptera ist - sie gehört zu der Art Scolops sulcipes.

Nach Angaben des College of Agriculture & Natural Resources der University of Delaware ist dies eine von acht Arten in Oregon, die zur Familie der Dictyopharidae gehören. (Quelle)




Institut für Integrative Biologie

Mit über der Hälfte aller bekannten Organismenarten sind Insekten die vielfältigste Lebensgruppe der Erde. In diesem Kurs lernen die Schüler die wichtigsten Insektengruppen, ihre morphologischen Eigenschaften, evolutionären Beziehungen und die Naturgeschichte kennen. Die Schüler erwerben die Fähigkeit, Ordnungen und häufige und bedeutende Insektenfamilien zu erkennen, wobei der Schwerpunkt auf der Fauna des pazifischen Nordwestens liegt. Diagnostische Merkmale dieser Insektengruppen sowie verfügbare Werkzeuge zu ihrer Identifizierung werden eingehend behandelt.

Dieser Kurs beginnt Mitte September mit einer mehrtägigen Exkursion zu einem Ort in Oregon! Dieses Jahr (2014) werden wir im H.G. Andrews Experimental Forest in the Cascades sein. Während dieser Erfahrung werden die Schüler in die Planung, Organisation und Durchführung verschiedener Probenahmetechniken eingewiesen, die sich für die Erhebung der Insektenvielfalt in einer bestimmten Region eignen. Wir werden mehrere Lebensräume beproben und auf eine Vielzahl von Insekten abzielen. Die Schüler lernen auch die richtige Konservierung und museale Aufbereitung von Exemplaren. Im Feld werden naturkundliche Beobachtungen gemacht und Habitatdaten aufgezeichnet. Das Ziel besteht darin, die wichtigsten Insektengruppen auf diesem Gebiet, einschließlich ihrer charakteristischen Merkmale und ihrer Naturgeschichte, vertraut zu machen. Die auf dieser Reise erhaltenen Exemplare bilden den Kern des Unterrichtsmaterials im weiteren Verlauf der Klasse.

Die Zulassung zu diesem Kurs ist erforderlich:

GRADUIERTE STUDIERENDE: Bitte kontaktieren Sie entweder David Maddison (david.maddison AT oregonstate.edu) oder Christopher Marshall (Christopher.Marshall AT oregonstate.edu) und teilen Sie ihnen mit, warum Sie sich für diesen Kurs einschreiben möchten und welche Kurse in Entomologie und Evolutionsbiologie Sie belegt haben in der Vergangenheit.

STUDIERENDE: BEWERBUNG ERFORDERLICH (Fälligkeit 30. August) -- ANWENDUNG HERUNTERLADEN

Allgemeiner Kursplan:

(1) Am 2. September findet auf dem Campus ein Treffen vor der Reise statt, um sicherzustellen, dass jeder über die geeignete Ausrüstung/Vorräte für die Exkursion verfügt

(2) obligatorische Exkursion -- 8.-19. September -- bei H. J. Andrews in Blue River Oder vom 8.-13. September in Corvallis Vervollständigung der Probensammlung/Erstellung von Berichten 14.-19. September.

(3) Herbstsemester - Vorlesung/Labs (Di 13-13:50, Do 13-13:50 & 14-16:50)


Newsroom

CORVALLIS, Oregon. - Ein neues Online-Tool, das an der Oregon State University entwickelt wird, verwendet interaktive Mustererkennungstechnologie, um Forschern dabei zu helfen, Motten- und Schmetterlingsarten schnell und genau zu identifizieren.

Jeff Miller, Professor am College of Agricultural Sciences der OSU, und Kollege Hans Luh, leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter am Integrated Plant Protection Center der Universität, sind die Schöpfer des Tools namens Lepidoptera Wing Pattern Identification System oder LepWing ID. Dieses Pilotprojekt ermöglicht es Benutzern, ein digitales Bild einer Probe mit einer Bibliothek von mehr als 1.600 Fotos zu vergleichen.

Diese Bilder sind nur ein Bruchteil der rund 150.000 Arten von Motten und Schmetterlingen, die weltweit identifiziert wurden, aber LepWing ID ( http://ipmnet.org/lepid ) stellt immer noch eine signifikante Verbesserung bei der Identifizierung dar. Im Vergleich zum Durchblättern eines Papierführers, um einer bestimmten Art einen Namen zu geben, bietet das System eine viel schnellere und genauere Möglichkeit, Motten und Schmetterlinge zu identifizieren, sagte Miller. Es ist das erste kostenlose, digitale Werkzeug zur Identifizierung, das Wissenschaftlern und der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung steht.

Obwohl sich LepWing ID noch in einem frühen Stadium befindet, wird es eine wertvolle Ressource für Wissenschaftler sein, da die geflügelten Insekten eine Indikatorart für die allgemeine Gesundheit des Ökosystems sind. Nach Erweiterung der Bibliothek kann das System auch für nicht-wissenschaftliche Zwecke genutzt werden. Zum Beispiel könnte ein Landwirtschaftsinspektor, der eine Motte in einer Ladung importierter Früchte findet, das Insekt in LepWing ID nachschlagen und feststellen, ob es neu in der Region ist und ob es ein Schädling oder ein Nützling ist.

"Es würde die Reaktion auf die Suche nach einem neuen Insekt beschleunigen, vielleicht um eine ganze Saison, was einen großen Unterschied bei der Reaktion mit geeigneten Managementtaktiken machen könnte", sagte Miller.

LepWing ID funktioniert, indem ein Farbmuster in einem bestimmten Abschnitt des Flügels mit demselben Flügelabschnitt in Bibliotheksbildern abgeglichen wird. Benutzer haben auch die Möglichkeit, bestimmte Merkmale, wie die dominante Farbe des Exemplars, aus einem Menü auszuwählen, um mögliche Übereinstimmungen einzugrenzen. Die Ergebnisse werden in absteigender Reihenfolge angezeigt, wobei die wahrscheinlichsten Übereinstimmungen zuerst angezeigt werden. Da von den meisten Arten mehrere Fotos vorhanden sind, kann das System dieselbe Art mehrmals zurückgeben. Aber das ist eine gute Sache, sagte Miller, weil es dem Benutzer versichert, dass die Ergebnisse korrekt sind.

Benutzer müssen nicht einmal die Probe in der Hand haben, um das System zu verwenden: Sie können eine computererzeugte Illustration oder sogar einen handgezeichneten Cartoon von dem, was sie gesehen haben, hochladen und LepWing ID kann nach möglichen Übereinstimmungen suchen. sagte Müller.

Miller machte viele der Fotos von Motten und Schmetterlingen, aus denen sich die Bibliothek des Systems zusammensetzt, und fügt weiterhin Bilder hinzu, um die Genauigkeit des Tools zu erhöhen. Er hofft, dass LepWing ID eines Tages Zehntausende von Bildern haben wird, die mit einem hochgeladenen Foto einer unbekannten Spezies verglichen werden.

Da LepWing ID kostenlos ist, ist es auch ein Werkzeug für den Gelegenheitsgärtner oder Naturforscher, der neugierig auf den Schmetterling im Garten ist.

In Zukunft stellen sich Miller und Luh vor, dass das LepWing-ID-Modell verwendet werden könnte, um Arten von Stinkwanzen, Käfern, Zecken, Bienen – sogar Pflanzen – zu identifizieren.


Gute Käfer im Garten – und sechs ganz böse

Selbst an heißen Sommertagen, an denen eine zuschlagende Fliegengittertür keine Brise aufwirbeln kann, herrscht im Hinterhof ein buntes Treiben. Insekten treffen sich, paaren sich und verschlingen sich in ihrem eigenen Hinterhof Bugville. Bevor Sie jetzt "Ewww, Käfer" sagen, bedenken Sie, dass diese Insekten dazu beitragen, Ihren Garten ohne giftige Insektizide gesund zu halten.

Es war lange Zeit eine Bug-Eat-Bug-Welt – lange genug, dass sie den Drill so ziemlich auf den Punkt gebracht haben. Leider neigen Menschen dazu, beim Bauen und Zäunen und Spritzen im Weg zu stehen.

Aber es gibt Möglichkeiten, den natürlichen Raubbauprozess zu fördern. Die Identifizierung von guten Fehlern im Vergleich zu schlechten Fehlern wird den Prozess vereinfachen. Um Ihnen zu helfen, haben wir Profile einiger verbreiteter Insekten im Nordwesten bereitgestellt. Robin Rosetta, Entomologe bei der

, hat diesen Rat, um nützliche Insekten in den Garten zu locken:

-- Toleriert geringe Schädlingspopulationen, damit nützliche Käfer Beute haben. Sie kommen nicht, wenn sie nichts zu essen haben.

-- Züchte eine vielfältige Auswahl an Pflanzen, einschließlich solcher, die Insekten anziehen. Einige Kandidaten: Fenchel, süßes Alyssum, Queen Anne's-Spitze, Petersilie, Schafgarbe, Krauseminze, Haarwicke, Purpurklee, Kümmel, Kosmos, Bischofskraut, Flammenstern, Coreopsis, Goldene Margerite, Sonnenblumen, Zuckerwatte und Koriander.

-- Stellen Sie flache Wasserbecken bereit, damit sie etwas zu trinken haben.

-- Vermeiden Sie chemische Insektizide, die Schädlinge, aber auch Raubtiere töten.

-- Sei geduldig. Die Guten werden kommen.

-- Wenn Sie sich entscheiden, nützliche Käfer zu kaufen, um die natürliche Population in Ihrem Garten zu vergrößern, denken Sie daran, dass Sie sie mehr als einmal freigeben müssen. Da die meisten live geliefert werden und sofort verwendet werden müssen, müssen Sie sie immer frisch kaufen.

Boxelder-Käfer sind eher ein Ärgernis als ein echter Schädling und wollen für den Winter nach drinnen ziehen. Wenn Sie sie jetzt draußen halten können, verschwinden sie, sobald kaltes Wetter auftaucht.

Ost- und West-Boxelder-Bug

Leptocoris trivittatus

Ungefähr 1/2 Zoll lang, bräunlich-schwarz bis schwarz mit markanten roten Markierungen an der Seite und den Flügeln. Im unreifen Stadium ist es leuchtend rot.

Laubwälder, Gärten

Im Frühjahr schlüpfen die ausgewachsenen Tiere aus dem Winterquartier und fliegen zu Ahornbäumen, um Eier in Rindenspalten oder auf Laub abzulegen. Im Sommer schlüpfen die Eier und die Jungen beginnen, sich vom Laub der Bäume zu ernähren. Im Herbst verlassen die Erwachsenen Bäume, um einen warmen, trockenen Ort für den Winter zu finden. Es gibt eine Generation im Jahr.

Am häufigsten bei weiblichen Boxelderbäumen (

), daher der Name, besucht aber auch andere Ahorne und einige Obstbäume. Es ernährt sich von den Blättern, die etwas Schaden anrichten können, aber normalerweise sehr wenig. Menschen sind eher verärgert, weil Boxelderkäfer im Herbst dazu neigen, zum Haus zu gehen, manchmal in großer Zahl.

Dichten Sie Öffnungen und Risse an Türen und Fenstern ab und reparieren Sie Bildschirme. Entfernen Sie Schmutz und Laub in der Nähe des Hauses, insbesondere um Fundamente, um den Unterschlupf zu reduzieren, den sie zum Überwintern benötigen. Pflanzen Sie keine weiblichen Boxelder-Bäume. Sauge alle Käfer auf, die hineingelangen. Zerquetschen Sie keine Käfer, die Flecken hinterlassen können. Wenn das Problem nicht schwerwiegend ist, machen Sie sich keine Sorgen. Boxelder-Käfer beißen nicht, übertragen keine Krankheiten und vermehren sich nicht im Haus. Bei starkem Befall wenden Sie sich an ein seriöses Schädlingsbekämpfungsunternehmen.

Jeder, der jemals eine Zimmerpflanze besessen hat, hat Wollläuse gesehen, weiße Flocken, die scheinbar aus dem Nichts auftauchen und über Nacht zu watteartigen Massen werden. Sie haben ihren Namen von ihrer mehlig aussehenden Beschichtung.

Mehr als 100 Arten, darunter die obskure Wollläuse, die Zypressenrinde, die Wollläuse mit dem langen Schwanz und die Zitrus-Schmierlauge.

Wollläuse neigen dazu, sich in großen Kolonien auf Stängeln oder Blättern zu versammeln. Da sich alle Altersgruppen zusammentun, werden verschiedene Größen in einem Bereich zu sehen sein. Männchen, selten gesehen, sind winzige geflügelte Insekten.

Käfer saugen Pflanzensaft, schwächen das Gewebe und verursachen verkümmertes, verzerrtes, verfärbtes, geflecktes oder vergilbtes Laub. Großer Befall kann zu vorzeitigem Blatt- oder Fruchtfall führen. Reife Pflanzen sterben selten, können aber verkümmert und ungesund aussehen. Wollläuse scheiden beim Essen Honigtau aus, eine süße, klebrige Substanz, die das Wachstum von rußigen Schimmelpilzen fördert, die auf Blättern wie schwarzer Schleim aussehen.

Sie nennen es. Wollläuse sind an Zimmerpflanzen und in Gewächshäusern weit verbreitet.

Bei einigen Arten bringen die Weibchen lebende Junge zur Welt. In anderen legen sie bis zu 600 Eier, die innerhalb von 10 Tagen schlüpfen. Junge Nymphen kriechen über die ganze Pflanze und zu anderen Pflanzen. Kurz nachdem sie mit der Nahrungsaufnahme begonnen haben, erscheinen weiße wachsartige Fäden, die ihren Körper mit Baumwollflaum bedecken. Wollläuse werden mit zunehmendem Alter weniger mobil.

Kontrollieren Sie die Pflanzen vor dem Kauf. In Innenräumen infizierte Pflanzen isolieren. Wischen Sie Wollläuse mit einem weichen, nassen Schwamm, einer weichen Zahnbürste oder einem in Alkohol getauchten Wattestäbchen ab. Im Freien Pflanzen mit einem starken Wasserstrahl abspülen oder mit insektizider Seife besprühen. Ermutigen Sie natürliche Feinde, indem Sie eine breite Palette von pollen- und nektarreichen Pflanzen pflanzen. Kontrollieren Sie Ameisen, die Schmierläuse für den Honigtau pflegen, den sie absondern. Verwenden Sie Ameisenpfähle an der Basis betroffener Pflanzen oder tragen Sie klebriges Material um die Stämme herum auf.

Stephanitis pyrioides

Immergrüne Azaleen und Rhododendren

Eier sehen aus wie braune Flecken entlang der Adern auf der Unterseite von immergrünen Azaleen- und Rhododendronblättern. Erwachsene sind etwa 1/4 Zoll lang und haben Flügel, die mit einem Netz aus schwarzen und weißen Adern bedeckt sind. Manchmal verwechselt mit den vielen Arten von Florfliegen, die nützliche Insekten sind, erkennt man Spitzenwanzen daran, dass ihre Flügel flach liegen, Florfliegen halten sie wie ein Zelt auf.

Spitzenwanzen durchbohren die Blätter und saugen das Chlorophyll aus, was zu gelben Punkten auf der Oberseite der Blätter führt. Sie werden schwarzen Kot auf der Unterseite der Blätter sehen. Schließlich wird das Laub weiß, was ein Zeichen dafür ist, dass die Pflanze nicht mehr lange auf dieser Welt ist.

Spitzenwanzen werden normalerweise Mitte bis Ende Mai und Anfang Juni aktiv, wenn sie mit der Eiablage beginnen, können aber in einem milden Winter früher loslegen. Der Fehler ist besonders hartnäckig, weil in einem Jahr mehrere Generationen produziert werden, jede so hungrig wie die letzte.

Aufgrund der Geschwindigkeit, mit der sie sich vermehren, ist die Kontrolle schwierig. Halten Sie die Pflanzen gesund, indem Sie eher im Halbschatten als im Vollschatten pflanzen, regelmäßig gießen und den Boden mulchen.

Ungiftige Kontrollmethoden umfassen Gartenbauöl, insektizide Seife und Produkte auf Neem-Basis. Chemische Insektizide töten wichtige Bestäuber und nützliche Insekten, die andere Schädlinge töten.

Robin Rosetta, Entomologe beim Oregon State University Extension Service, hat umfangreiche Forschungen durchgeführt, darunter ein Sabbatical mit Schwerpunkt auf dem Schadinsekt. Sie hat

Chemische Insektizide werden Hausgärtnern aufgrund ihrer negativen Auswirkungen auf Bienen und andere bestäubende Insekten abgeraten.

TOMATE HORNWORM (überzogen mit Braconid Wespenkokons)

Tomatenhornwurm, Maisohrwurm

importierter Kohlwurm

Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, werden Sie höchstwahrscheinlich auf einen oder alle dieser häufigen Schädlinge stoßen, allesamt hungrige Raupen, wenn sie ihren Schaden anrichten. Am dramatischsten ist der Tomatenhornwurm, am häufigsten der Kohlwurm und der Maisohrwurm in seiner wirtschaftlichen Auswirkung auf die Landwirtschaft am gravierendsten.

GEMEINSAMER NAME/LATEINISCHER NAME:

Manduca quinquemaculata

Mit seiner großen Größe (bis zu 10 cm lang), den markanten Markierungen und dem wütend aussehenden Horn ist das

reicht aus, um beim Blick in den Garten für einen ziemlichen Aufschrecken zu sorgen. Die blassgrüne Raupe hat diagonale weiße Streifen, winzige schwarze Flecken entlang der Streifen und einen größeren, ringförmigen schwarzen Fleck am unteren Ende jedes Streifens. Trotz seiner bedrohlichen Optik ist die Hupe am Heck harmlos. Erwachsene sind gesprenkelte graue Motten mit einer Flügelspannweite von 4 bis 5 Zoll und Reihen von orangefarbenen Punkten entlang der Seiten des Bauches.

wird fast 2 Zoll groß und variiert von hellgrün über rosa-braun bis schwarz mit Längsstreifen entlang des Körpers. Aus dunklen Warzen am Körper sprießen schnurrbärtige Stacheln. Erwachsene sind nachtfliegende, gelblich-braune Motten mit einer Flügelspannweite von 1 1/2 bis 2 Zoll.

IMPORTIERTER KOHLWURM (mit erwachsenem Kohlweißling)

sind etwa 1 1/2 Zoll lang mit einem feinen, hellgelben Streifen auf der Rückseite. Erwachsene sind die gewöhnlichen weißen Motten mit schwarzen Markierungen, die oft in Gärten zu sehen sind.

Alle drei dieser lästigen Lebewesen überwintern im Puppenstadium im Boden oder auf Wirtspflanzen und schlüpfen etwa im Mai, wenn sie ihre Eier legen. Nach einigen Tagen bis zu einer Woche schlüpfen Raupenlarven, um sich zwei bis vier Wochen lang von unserem Lieblingsgemüse zu ernähren. Dann verpuppen sie sich, schlüpfen als Erwachsene und beginnen von vorne. Es kann eine bis vier Generationen pro Jahr geben.

Wie der Name schon sagt, bevorzugen Tomatenhornwürmer Tomaten, aber sie machen auch ihr Abendessen aus Kartoffeln, Paprika, Auberginen und Tabakpflanzen. Maisohrwürmer befallen Mais in den gesamten Vereinigten Staaten, befallen aber auch Tomaten, Paprika, Bohnen, Kürbis und Sonnenblumen. Kohlwürmer fressen hauptsächlich alles aus der Cole-Familie, einschließlich Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl. Sie scheinen Rotkohl weniger zu mögen als Grünkohl.

Alle drei Würmer sind gefräßige Laubfresser und verunreinigen die Reste mit ihrem Kot. Hornwürmer fressen auch in grüne Früchte. Maisohrwürmer fressen sich durch die Körner und ernähren sich von sich entwickelnden Quasten. In Tomaten hinterlassen Ohrwürmer tiefe wässrige Hohlräume. Kohlwürmer kauen auf den Köpfen von Blumenkohl und Brokkoli.

Schwimmende Reihenabdeckungen halten erwachsene Motten davon ab, Eier zu legen. Raupen von Hand pflücken. Sprühen Sie Bt (

Bacillus thuringiensis

) bei Kohlwürmern oder wenn Horn- oder Ohrwürmer klein sind. Viele natürliche Feinde, darunter Wespen, Florfliegen und Soldatenkäfer, werden diese Schädlinge angreifen. Wenn Sie kleine weiße Kokons sehen, die aus einem Hornwurm herausragen, wurde er von einer Wespe parasitiert. Tragen Sie bei Maiswürmern einen Teelöffel Mineralöl auf die Spitze jeder Maiskolbenspitze auf, wenn Seide erscheint, um eierlegende Motten abzuschrecken. Drücken Sie die Oberseite jedes Ohrs mit einem Gummiband zusammen, um Raupen fernzuhalten. Insektizide Seife kann kleine Larven bekämpfen, und Insektizide mit Pyrethrum oder Neem werden ebenfalls empfohlen. Entfernen Sie am Ende der Vegetationsperiode Schutt und Unkraut, das als Wirt oder alternative Nahrungsquelle verwendet werden könnte. Ernten drehen.

Dieses vertraute Insekt mag spirituell aussehen, wenn es mit betend gefalteten Vorderbeinen unter dem Kinn sitzt, aber lassen Sie sich nicht täuschen. Wenn überhaupt, betet es um Essen, während es darauf wartet, sein Abendessen zu überfallen. Und wenn Sie das nicht von tödlichen Absichten überzeugen können, werden es seine kannibalischen Gewohnheiten.

Gottesanbeterin oder Gottesanbeterin

Stagmomantis carolina, Mantis religiosa

Der lange, dünne, grüne oder strohfarbene Körper reicht von 3/8 Zoll bis fast 6 Zoll lang. Zwei Vorderbeine sind stämmig und stark, gesäumt von scharfen Stacheln, die dazu dienen, Beute aufzuspießen und festzuhalten. Dünnere Mittel- und Hinterbeine werden verwendet, um Zweige oder Stängel zu greifen. Dreieckiger Kopf und hervortretende Augen verleihen ihm ein monsterhaftes Aussehen, besonders wenn der Kopf hin und her schwenkt oder die Gottesanbeterin über ihre "Schulter" schaut, ein eindringlich menschliches Attribut, das in der Insektenwelt einzigartig ist. Frisch geschlüpfte Nachkommen ähneln ihren Eltern, nur winzig.

Wiesen und Gärten auf der ganzen Welt, insbesondere in gemäßigten und tropischen Regionen. Carolina Mantis stammt aus den Vereinigten Staaten. Chinesische Mantis wurde 1896 als nützliches Insekt eingeführt. Europäische Mantis wurde 1899 versehentlich in Baumschulen eingeführt. Da sie keine kalten Winter überstehen, sind Gottesanbeterinnen in Oregon und Washington nicht so verbreitet wie weiter südlich.

Bei der Herbstpaarung hüpft das kleinere Männchen auf den Rücken des Weibchens. Wenn er es verfehlt, kann er zum Abendessen für seinen Liebling werden. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, kann sich das Weibchen während der Paarung umdrehen und seinen Kopf verschlingen. Aber egal, sein Körper ist auch ohne seinen Kopf in der Lage, sich zu paaren. Wenn die Paarung abgeschlossen ist, wird das Weibchen, hungriger denn je, ihren unglücklichen Partner aufessen. Dann legt sie Gruppen von 12 bis 400 Eiern, die mit einer schaumigen Flüssigkeit bedeckt sind, die sich in eine harte, schützende Schale verwandelt. Im Frühjahr erscheinen Baby-Gottesanbeterinnen, die sich oft als ihre erste Mahlzeit gegenseitig fressen. Süß, nicht wahr?

Fast alles, was sich bewegt, ist Freiwild. Baby-Mantisen neigen dazu, Blattläuse und andere kleine, sich langsam bewegende Insekten zu fangen. Größere erbeuten alle Arten von Insekten, einschließlich Honigbienen und anderen Bestäubern. Sie essen sogar Salamander, Kröten, Frösche, Eidechsen und Kolibris.

Nun, es sieht cool aus und hat interessante Gewohnheiten. Obwohl oft als nützliches Insekt angepriesen, ist die Gottesanbeterin als biologische Kontrolle ziemlich wirkungslos. Sie produzieren nur eine Generation pro Jahr, sodass ihre Population als Reaktion auf steigende Schädlingspopulationen nicht zunehmen kann und Käferlarven, die Gärten stören, hängen sie herum und warten darauf, dass Beute zu ihnen kommt, und sie fressen sowohl nützliche als auch schädliche Insekten. Trotzdem lohnt es sich, eine Eierkiste zu kaufen, um sie beim Schlüpfen zu beobachten, besonders wenn Sie Kinder im Haus haben. Sie werden verschwinden, wenn es keine anderen Käfer zu fressen gibt, aber einige werden wahrscheinlich herumhängen. Um sie in der Nähe zu halten, verwenden Sie keine Chemikalien und pflanzen Sie einige hohe Wiesenpflanzen (sie mögen besonders Goldrute) als Deckung.

Mythen über Gottesanbeterinnen sind im Überfluss vorhanden. Einer kommt von den Chinesen, die glauben, dass diese Insekten heilende Kräfte haben, einschließlich der Fähigkeit, Kinder daran zu hindern, das Bett zu benetzen, wenn sie die gebratenen Eierkisten essen. Unnötig zu erwähnen, dass sich in den USA niemand als Testfall meldet.


Insektenidentifikation Oregon

medford Builders Exchange oregon Medford Builders Exchange A, Inc. Builder in medford, oregon. Kategorie. Immobilie. Telefon. 541-773-5327 . Email. die Anschrift. 701 E Jackson St. City. Medford. Bundesland. ODER. Reißverschluss. 97504. Webseite. Entwickelt, um unserer lokalen Gemeinschaft mit einer vollständigen Liste lokaler Unternehmen und Informationen zu dienen.

In Asien erbeutet es SWD, ein Insekt, das gesunde Früchte angreift. Sie wurden 2008 in Kalifornien entdeckt, in Oregon und.

oregon bme thai food albany oregon Wer daran interessiert ist, haltbare Lebensmittel für die Linn Benton Food Share zu spenden, kann dies von 10 bis 16 Uhr tun. auf dem Parkplatz des Albany Walmart, 1330 Goldfish Farm Road SE.Discovery Point Resort Oregon Dieser Park befindet sich neben dem Oregon Dunes National Recreation Area.. 242 Discovery Point Ln. Winchester Bay, Fügen Sie aufgrund der starken Baumbedeckung einen Mangel an Sat-Service hinzu und wir beschlossen, unsere Reservierung zu stornieren und zum Winchester Bay RV Resort in Coos Bay zu gehen. Willkommen bei BMW of Ontario. Als stolzes Mitglied der Penske Automotive Group sind wir bestrebt, alle Ihre automobilen Bedürfnisse zu erfüllen und das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten. Als einer der besten BMW Händler in Südkalifornien bietet BMW of Ontario eine große Auswahl an neuen, gebrauchten und zertifizierten BMW Gebrauchtwagen und SUVs.

Informationen zu Insekten. Spinnen töten. Spinnenfallen. Spinnenidentifikation. Hobo-Spinne. Gruselige Käfer. Phobien. Fehler. Oregon. Insekten. Tiere. Tiere. Animaux.

Sie jagen invasive Arten, recyceln Aas und bestäuben Blumen aller Art. Hier helfen uns einige in Oregon heimische Insekten, aber von.

Massage Board Oregon Oregon Wohlfahrtsanforderungen SALEM – Das Oregon Department of Human Services hat eine Lizenzierung festgelegt. Überprüfungen, um eine zusätzliche Aufsicht über diese Anforderungen zu gewährleisten, ist Teil einer abteilungsübergreifenden staatlichen Anstrengung zur Verwaltung. Die staatliche Universität Oregon gab heute bekannt, dass Edgar Rodriguez, ein Leiter der öffentlichen Sicherheit in der Gemeinde und im Hochschulbereich, dienen wird.

Häufige Wanzen in Oregon und Washington. Ameisen aller Art. Nagetiere, Schaben und Rotschwanzhummeln.

Große Seidenmotte, die von Mitte Juli bis August in Oregon zu sehen ist. Sicher, ob es sich um eine unserer einheimischen Arten oder die ALB handelt, senden Sie sie bitte zur Identifizierung an die Klinik.

Unabhängiger Auftragnehmer oregon Es wird die Fehlklassifizierung von Arbeitern reduzieren, sagte er, dass Arbeiter als unabhängige Auftragnehmer und nicht als Angestellte eingestuft werden, und knüpfte das Problem an "die Aushöhlung unserer Mittelschicht".

Ein Team von Rentnern, das die abgelegenen Schluchten und windgepeitschten Ebenen des pazifischen Nordwestens nach längst vergessenen Pionieren durchkämmt.

Die Identifizierung von Ebola beruhte auf einer Kette. oft über einen Vektor wie ein Nagetier oder ein Insekt. Sie haben schon früher Epidemien und Pandemien verursacht. HIV entstand aus einer Art Schimpanse und.

großelternrechte in oregon Da Geschwister, Eltern und Großeltern ihren eigenen Tag bekommen. aber die meisten erlauben es entfernteren Cousins ​​​​zu heiraten. In Mississippi, Oregon und West Virginia können adoptierte Cousins ​​heiraten.

Es gibt insgesamt 545 Oregon-Insekten (545 gefunden) in der Insekten-Identifikations-Datenbank. Die Einträge sind unten in alphabetischer Reihenfolge (A-Z) aufgelistet. Du kannst immer .

Um dieses Gleichgewicht zu schützen, verwenden der U.S. Forest Service (USFS) und die Forstmanager von Oregon ein Modell, das aktuelle und historische NASA-Daten kombiniert, um Veränderungen im Wald zu identifizieren. Stressoren wie z.

Die Produktion der ITV Studios wird im verfallenen Schloss Gwrych im ländlichen Wales gedreht, aber die von Ant and Dec veranstaltete Show verwendet weiterhin Käfer, darunter Kakerlaken, Maden und Spinnen.

Und welche Tiere können diese Energie am besten umwandeln? Denke Klein. Insekten, die weit über ihrer Gewichtsklasse liegen, sind die besten Kreaturen der Erde bei dieser Energieübertragung. Und die Welt.

Sie können Vögel oder Insekten zählen, Spiele auf Ihrem Telefon spielen, die dabei helfen, Fische oder Pflanzen zu identifizieren, oder den Nachthimmel nach Sternen absuchen. Zahlreiche Projekte im Zusammenhang mit dem Coronavirus arbeiten daran, ein großes zu schaffen.

Insektizidresistenz-Managementstrategien für Insekten, die Gartenbaukulturen angreifen (Anwendungstechnologieforschung) Weiterentwicklung der intelligenten Sprühanwendungstechnologie in Oregon Spezialgebiet.

Alte Heilmittel Salem Oregon Ancient Remedies ist Ihre One-Stop-Quelle für hochwertige Medikamente in der Gegend von Salem, die von einigen der besten Züchter Oregons geliefert werden und organische Nährstoffe und großartige Genetik verwenden. Saubere, freundliche und zuverlässige lizenzierte Fachleute. Komm runter und überzeuge dich selbst.

Identifizieren Sie ein Insekt · Asian Giant Hornet Look-Alikes · Bees of Oregon (Poster) · Beetles of Oregon (Poster) · Common Bee Pollinators of Oregon Crops · IPPM Poster.


Verzeichnis empfohlener Links

Eine mysteriöse Pflanze im Internet zu identifizieren ist schwierig, besonders wenn Sie die botanischen Begriffe nicht kennen, die zur Beschreibung der Pflanzenanatomie verwendet werden. Hier sind ein paar Tipps:

  • Blüten, Samenkapseln/Früchte/Zapfen, Blattform und Blattansatz sind wichtige Details für eine genaue Identifizierung.
  • Versuchen Sie es mit einem der unten verlinkten Online-Schlüssel. Typischerweise konzentrieren sich Online-Schlüssel auf Pflanzen einer bestimmten Region oder Art, wie beispielsweise Unkraut oder Bäume.
  • Senden Sie eine Probe per E-Mail an das Hyde Herbarium in Seattle oder schicken Sie eine Nahaufnahme und ein Foto der Wachstumsgewohnheiten per E-Mail an [email protected]

Biobilder
Eine große Sammlung von Pflanzenbildern, meist verholzende Bäume und Sträucher, mit verschiedenen Suchmethoden, um die Bilder zu finden. Die nützlichste Methode ist eine Karte von Nordamerika, die in Bioregionen unterteilt ist. Jede Bioregion hat eine zugehörige Liste dominanter Pflanzen. Erstellt von Steve Baskauf von der Vanderbilt University.

Raupen, die mit Zigeunermotte verwechselt werden können
Gute Fotos und Beschreibungen der Raupe der Gypsy Moth, um die Identifizierung zu erleichtern, sowie Fotos von drei Raupen, die häufig mit Gypsy Moth verwechselt werden.

Wüste USA: Wüstenpflanzen
Eine informative Site mit Fotos und kulturellen Informationen zu einer Reihe von Wüstenblumen, Bäumen und Sträuchern. Es enthält auch Links zu verwandten Artikeln über Wüstenwildblumen und das Leben in der Wüste.

Entdecke das Leben: Plantae
Ressourcen zur Identifizierung von Pflanzen, Angiospermen, Gymnospermen, Blüten, Früchten, Samen und Blättern.

eNature-Feldführer
Feldführer zu Wildblumen, Bäumen und einheimischen Pflanzen mit Bildern, Beschreibung und Lebensraum.

Flora von Nordamerika
Das Leitbild der FNA lautet: „FLORA of North America (FNA) ist ein Projekt nordamerikanischer Botaniker, um verlässliche, aktuelle Informationen über die Namen, Beziehungen, Eigenschaften und Verbreitungen der etwa 21.000 Pflanzenarten, die wachsen, bereitzustellen außerhalb des Anbaus in Nordamerika nördlich von Mexiko." Diese umfangreiche Datenbank nordamerikanischer Pflanzen ist nach Familien und dann nach Gattungen und Arten geordnet. Die bereitgestellten Informationen umfassen eine detaillierte botanische Beschreibung, Zitate ausgewählter Referenzen, Strichzeichnungen, die zur eindeutigen Identifizierung der Pflanze vergrößert werden können, und relevante Links.

Garten.org
Eine Community für Gärtner mit Diskussions- und Frageforum und umfangreicher Pflanzendatenbank mit Fotos. Registrierte Mitglieder können Blogs erstellen und auflisten, welche Pflanzen sie teilen oder erwerben möchten. Sie können sich auch regelmäßig Podcasts von Websitebesitzern und begeisterten Gärtnern Dave und Trish anhören. Diese Seite bringt Sie durch den Winter und lässt Sie Ihre Gartenleidenschaft mit Gleichgesinnten teilen. Garden.org wird von der National Gardening Association herausgegeben.

Identifizieren Sie diese Pflanzengalerie
Ein Forum auf gardenbuddies.com, in dem Leute Pflanzenfotos posten und Benutzer helfen, sie zu identifizieren.

Identifizierung der frühen Larvenstadien der Zigeunermotte
Fotos zur Identifizierung von Gypsy Moth im Raupenstadium.

Informationsquellen für die Pflanzenidentifikation
Eine Liste der besten Bücher, Artikel und Websites zum Thema Pflanzenidentifikation.

Interaktive Schlüssel - Beschreibungen, Illustrationen, interaktive Identifizierung und Informationsabruf aus DELTA-Datenbanken
Diese Seite stellt zahlreiche Datensätze von Pflanzen und Tieren zur Verfügung, die mit einem kostenlosen Programm namens IntKey funktionieren. Laden Sie zuerst dieses kleine Programm herunter und installieren Sie es, dann laden Sie einen Datensatz wie Grass genera of the world oder Flora of China herunter, der die Ausführung des Programms auslöst. Durch die Auswahl bestimmter Merkmale, wie beispielsweise der Blattform, werden nicht konforme Taxa eliminiert.

Noxious Weed ID in King County
Fotos und Beschreibungen zur Unkrautbestimmung in King County, WA. Suche nach allgemeinem Namen, lateinischem Namen oder Miniaturbild.

King County, Northwest Yard and Garden
Eine Ressourcensammlung für nachhaltige Garten- und Gartenpflege. Finden Sie Informationen über Regenfässer, Kompostherstellung, einheimische Pflanzen aus dem Nordwesten und hören Sie Folgen des Yard Talk-Podcasts.

Pflanzen nach Familien zu identifizieren lernen
Ein Artikel, der Ihnen die grundlegenden Identifizierungsmuster für sieben der größten und am leichtesten zu erkennenden Pflanzenfamilien, die weltweit vorkommen, vorstellt.

Mountain Nature Network: Identifizieren Sie eine Pflanze
Mountain Nature Network bietet mehrere Möglichkeiten, Pflanzen im westlichen Nordamerika zu identifizieren. Suchen Sie nach einer Pflanze nach dem gebräuchlichen oder lateinischen Namen, nach der Familie oder beginnen Sie mit ihrer Farbe.

Oregon State University: Landschaftspflanzen
Die Site bietet Bilder und Informationen zu über 900 Landschaftspflanzen (meist Gehölze), die in alphabetischer Reihenfolge nach Gattungen aufgelistet sind. Verwenden Sie die Pflanzensuche, um nach Attributen wie Blütenfarbe oder Blattform zu filtern, um die Möglichkeiten einzugrenzen.

Oregon State University: Bäume des pazifischen Nordwestens
Diese Seite bietet Hilfe bei der Identifizierung von Koniferen im pazifischen Nordwesten. Es enthält Informationen zu bestimmten Gattungen, benutzerfreundliche dichotome Schlüssel und einen Mystery-Tree-Bereich, in dem Sie Ihr Wissen testen können.

Pflanzenidentifikation: Blätter untersuchen
Ein Artikel von Pat Breen, Oregon State Univ., Dept. of Horticulture, der gemeinsame Merkmale von Pflanzen beschreibt, die bei der Identifizierung nützlich sind.

Pflanzen des Washington-Identifikationsschlüssels
Hilfe bei der Identifizierung von Pflanzen, Bäumen und Flechten von Washington. Dieser einfache Direktzugriffsschlüssel kann Ihnen helfen, eine unbekannte Pflanze zu identifizieren, indem er die Anzahl der Arten einschränkt, die möglicherweise zu Ihrer Pflanze passen.

UConn Pflanzendatenbank
Diese Site enthält Informationen über Bäume, Sträucher und Reben, die im Nordosten der Vereinigten Staaten besonders gut gedeihen. Sie können Pflanzen nach Attributen oder Merkmalen suchen oder nach lateinischen Namen suchen. Jeder Eintrag enthält ein Merkblatt, Fotos und eine Sortenliste, falls vorhanden.

Virginia Tech Factsheets zur Dendrologie
Suchen oder durchsuchen Sie die Baumdatenblätter, die vom Virginia Tech Department of Forest Resources and Environmental Conservation erstellt wurden.

Dendrologie-Tools von Virginia Tech
Wenn Sie ein unbekanntes Baumexemplar haben, können Sie versuchen, herauszufinden, was es ist, indem Sie einen Blatt- oder Zweigschlüssel von Virginia Tech verwenden.

Virginia Tech Insekten-ID
Virginia Tech-Insekten-ID, einschließlich organischer/biologischer Kontrollen

Kontrollstelle für schädliches Unkraut des Bundesstaates Washington
Das Washington State Noxious Weed Control Board (das Board) berät das Washington State Department of Agriculture (WSDA) über die Bekämpfung von schädlichem Unkraut im Staat Washington. Diese Seite enthält eine Unkrautliste, Unkrautkennzeichnung und Unkrautgesetze für WA.

Unkrauterkennung
Geben Sie Informationen über ein nicht identifiziertes Unkraut ein und vergleichen Sie es mit Fotos und Textbeschreibungen von Unkraut, das ähnliche Eigenschaften aufweist.

Unkrautbilder und Beschreibungen
The Rutgers Cooperative Extension provides close-up photos and descriptions of many weeds found in New Jersey, but are also common throughout the U.S.

What Tree Is It?
Help with identifying trees by leaf, by fruit and by name--click on the chain of illustrated characteristics (fruit, leaf) for the tree you want to identify until you narrow it down to a genus and species with the help of this informative website. It features common trees of Ohio.

What Tree is That?
The National Arbor Day Foundation's version of a tree identification tool. A series of pictures and questions are used like a dichotomous key to identify mystery trees by process of elimination. A very good animated interactive tutorial illustrates how to use a dichotomous key.

WSU Puyallup Plant & Insect Diagnostic Laboratory
A service for professional gardeners and arborists that diagnoses plant and insect samples for a fee.

WSU's Pest Leaflet Series
"The Pest Leaf Series (PLS) was initiated in the WSU Puyallup Plant & Insect Diagnostic Laboratory to produce brief "bulletins" on problems frequently received at the laboratory, for which no formal extension bulletins or other readily available information exists. The PLS covers insect problems, diseases, abiotic problems, and other miscellaneous situations on which we are regularly asked to provide information."


OSU Plant Clinic

The Oregon State University Insect ID Clinic is housed in the OSU Plant Clinic and based in the Department of Botany and Plant Pathology. We offer insect, arachnid, and other invertebrate identification services.

Our Mission

The Oregon State University Insect ID Clinic’s mission is to provide identification services, managment options, and an appreciation of the role insects have in ecosystem sustainability.

Who we serve

We provide free insect, arachnid, and other invertebrate identification services for the citizens and commercial industries of Oregon.


Other Common Pollinators

It&rsquos bees that we usually think of when it comes to pollination and honey bees, in particular, get the most press. But wild bees are proving to be hard workers too, especially in light of the decline in honey bee and other native pollinator numbers.

The use of solitary mason bees is being investigated, in particular for tree fruit pollination. Carpenter bees are another essential pollinator. You&rsquoll often find this bee buzzing under your home&rsquos eaves, and it is commonly mistaken for a bumblebee.

Wasps are a very important pollinator, however, they are not quite as efficient in pollinating flowers, because pollen is less likely to stick to their bodies. A blue winged wasp, Scolia dubia, particularly enjoys plants such as Solidago (Golden Rod). Paper wasps are another pollinator that gets most of its protein from caterpillars rather than pollen.


Pest Identification Guides and Tools

To effectively control a pest, it is important to accurately identify it. Pests can look different as they go through their life cycles. For example an immature beetle may look like a caterpillar or worm. Because of this, pests can easily be mistaken for non-pests, and vice versa. You may find out that your "pest" is actually a beneficial organism, harmless, or only a temporary problem.

There are many identification guides online however, information posted on the web is not always reliable. You may consider looking for information from universities or government agencies. Field guides and other printed references may be available at your library or Cooperative Extension Office.

A scientist who specializes in plants, plant diseases, insects, microbes, or other organisms may be needed to identify a pest. You may be able to contact an expert through your Cooperative Extension Office. There may be a fee for identification services.

The links below can help you identify and learn about your pest. Once you think you have identified your pest, learn about your pest so you can develop an effective control plan.


Schau das Video: Insects in flight. 11 incredible species in SLOW MOTION (Januar 2022).